Vorbereitungen für SZ-Mini-WM 2019 laufen auf Hochtouren

SZ-Mini-WM 2019
Schirmherr: Prof. Dr. Roland Wöller, Staatsminister des Inneren und Sports, Sachsen

Am nächsten Sonntag, den 26. Mai weht endlich wieder ein Hauch von WM-Flair über den Rasen im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion. Der Tag gehört den C-Jugend-Kickern und ihren Familien aus Sachsen und sogar darüber hinaus. Die inzwischen ausgelosten 32 sächsische C-Jugend-Mannschaften werden mit viel Ballgefühl
und Teamgeist auf dem heiligen Rasen der Heimspielstätte der SG Dynamo Dresden bei der SZ-Mini-WM 2019 um den begehrten SZ-Pokal kämpfen.

Der Termin musste vor wenigen Wochen kurzfristig nach vorne verschoben werden, da der Rasen für die Rammstein-Konzerte und deren Pyroshow mit Schwerlastplatten
ausgelegt wird und danach nicht mehr bespielbar sein soll. Nun findet das beliebte Freizeitturnier also gut vier Wochen früher statt als in den fünf Vorjahren, dafür aber auf einem sattgrünem Rasen.

Buntes Rahmenprogramm für Jungs & Alt lädt ein 

Trotz der Kürze der Zeit konnte das Organisationsteam inzwischen alles umsetzen und freut sich auf einen tollen Tag im Stadion mit vielen Fußballfans, bei hoffentlich tollem Wetter und viel Spaß auf der SZ-Familienmeile. Diese wird auch 2019 wieder von zahlreichen der 32 Teampartner-Unternehmen aktiv mitgestaltet werden. Es warten zum Beispiel eine Blaulichtmeile auf die Besucher, die u.a. von der Polizei Sachsen, dem Landeskriminalamt, dem ZOLL und der Feuerwehr ausgestaltet wird. Hier kann den Kollegen bei der Arbeit über die Schultern schauen, sich wertvolle Tipps abholen, kleine Brände löschen, die Kinder was basteln lassen oder einfach mal einen Blick in deren Fahrzeuge werfen. Natürlich gibt es auch einige Gelegenheiten sich beim Torwandschießen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu testen. Wer trifft vielleicht in eine Waschmaschine?
Wer es rasanter mag, der kommt bei den kleinen Fahrzeugen der Hot Rods aufs seine Kosten, mit denen er sich sogar auf eine rasante Testfahrt ums Stadion herum wagen kann. Aber nicht nur rund ums Mobil kann man viel erleben. Auch die Dresdner Stadtrundfahrt ist wieder dabei mit einem bunten Kinder-/Familienangebot, Testrundfahrt, Maskottchen Sydney usw. Zu gewinnen gibt’s z.B. etwas bei mobilcom debitel, aber dafür muss man zuerst den Tresor knacken!
Und wer schon immer mal wissen wollte, wie es sich in einem großen LKW auf dem Bock so sitzt, der sollte Nestler und der TU einen Besuch abstatten, denn bei diesen Mini-WM-Partnern dreht sich alles um große Autos, Container und die Frage „Was passiert eigentlich mit unserem Müll?“ Aber damit ist noch lange nicht Schluss: Neugierige können auch einen Blick in den echten Dynamo-Mannschaftsbus riskieren.

Die SZ-Mini-WM lohnt sich also nicht nur für die 32 Mannschaften und deren Fans, die sie wieder lautstark anfeuern werden, sondern auch für alle anderen Besucher zum Familienfest.

Ab 9 Uhr feierlicher Einmarsch der Mannschaften & Eröffnung;
ab 9.45 Uhr Beginn der Vorrunden-Spiele;
ab 10 Uhr Öffnung der Familien-Meile und
Beginn der geführten Stadiontouren (alle 30 Minuten);

gegen 16.30 Uhr Finalspiel und im Anschluss Siegerehrung.

Veranstaltungsort: Rudolf-Harbig-Stadion, Lennéstraße 12, 01069 Dresden
Der Eintritt ist kostenfrei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.